Die Erde bebt

2023-01-17T14:13:08+01:00January 26th, 2023|

Das Erdbeben von 1348, das damals zum Sturz des Dobratsch’s führte, war das stärkste Erdbeben in Kärnten seit 11.500 Jahren. Ein Geologen-Team der Universität Innsbruck untersuchte die Sedimente der Kärntner Seen auf Spuren vergangener Erdbeben. [...]

Treibhausgase recyclen

2022-09-07T12:04:02+02:00September 7th, 2022|

Florian Schrenk (links) und Christoph Rameshan (c) TU Wien CO2 und Methan kennen wir in erster Linie als die Klimakiller. Doch man kann daraus wertvolle Synthesegase herstellen. Bisher erfolgt dies allerdings mit Katalysatoren, [...]

Wie Ameisen ihre Seuchen selbst bekämpfen

2022-05-10T17:17:30+02:00May 13th, 2022|

Insekten haben keine Krankenhäuser doch sie haben erfolgreiche Strategien entwickelt, wie sie sich gegen Seuchen schützen. Kommen Ameisen mit einem Krankheitserreger in Kontakt, passen sie ihre Ernährung an und ergänzen diese mit einer sonst schädlichen [...]

Nachhaltigkeit auf Hütten und beim Bergsport

2022-05-10T15:23:48+02:00May 12th, 2022|

Foto: Watzmannhaus, (c) Yvonne Lesewa, Die Sektion München des Deutschen Alpenvereins e. V. und das Institut für Geographie der Universität Innsbruck haben erstmals die Zusammenhänge verschiedener Faktoren zur nachhaltigen Bewirtschaftung alpiner Stützpunkte wissenschaftlich [...]

Bewegter Boden

2022-04-07T18:21:52+02:00April 11th, 2022|

Mit dem Klimawandel nimmt das Risiko für Hangrutschungen stark zu, da der Boden durch den aufgeweichten Untergrund den Halt verliert. Erreichen wir die Klimaziele von Paris und ergänzen wir es mit Aufforstung besonders gefährdeter Gebiete, [...]

Title

Go to Top